PKW prallt in Ladenlokal von Polstergeschäft und geht in Flammen auf

Zwei Schwerverletzte

Essen-Westviertel, Altendorfer Straße, 30.04.2022, 11:46 Uhr (ots)

Gegen Mittag meldeten Anrufer über den Notruf 112 einen brennenden PKW auf der Altendorfer Straße. Noch auf der Anfahrt des durch die Leitstelle alarmierten Löschfahrzeuges lief drei Minuten später die automatische Brandmeldeanlage der Firma Multipolster unweit der zuerst gemeldeten Einsatzstelle ein, worauf weitere Kräfte alarmiert wurden.

Die Besatzung des zum PKW Brand alarmierten Löschfahrzeuges sah einen Skoda Octavia, der in das Ladenlokal von Multipolster geprallt und in Flammen aufgegangen war. Die Flammen und der Rauch hatten die automatische Brandmeldeanlage sowie die Sprinkleranlage in dem Objekt ausgelöst. Die beiden Insassen des Fahrzeuges konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr von Mitarbeitern der Firma Multipolster aus dem brennenden Fahrzeug gerettet werden. Umgehend wurde eine Erstversorgung der Patienten und die Brandbekämpfung eingeleitet.

Die kurz darauf eintreffenden weiteren Kräfte unterstützen bei den laufenden Maßnahmen. Aufgrund der Verletzungen der 68- jährigen und dem 69-jährigen wurde zusätzlich zu dem vor Ort befindlichen Notarzteinsatzfahrzeug ein Rettungshubschrauber alarmiert. Christoph 9 aus Duisburg landete unweit der Einsatzstelle auf einer Wiese. Nach medizinischer Versorgung vor Ort wurden beide schwer verletzten Patienten bodengebunden mit Rettungswagen und Notarztbegleitung in umliegende Kliniken transportiert. Der Brand konnte von den Einsatzkräften mit einem handgeführten Strahlrohr schnell gelöscht werden.

Die ausgelöste Sprinkleranlage dämmte den Brand ein und verhinderte eine weitere Brandausbreitung. Wie es zu dem Unfall kam, ist aktuell noch unklar, die Polizei ermittelt.

Die Feuerwehr Essen war mit einem Löschzug, drei zusätzlichen Löschfahrzeugen, zwei Rettungswagen, einem Notarzteinsatzfahrzeug sowie dem Rettungshubschrauber Christoph 9 für rund zwei Stunden im Einsatz.(CR)

Quelle: Feuerwehr Essen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner