Lokales Unwetter über dem Süden Dortmunds

Dortmund (ots)

Am 11.08.2020 kam es gegen 15 Uhr zu einem Unwetter über Dortmund, in dessen Folge mehrere Bäume auf Straßen gefallen sind und Straßen teilweise überschwemmt wurden. Die Besonderheit bestand in der lokalen Ausprägung des Ereignisses, sodass nur der südliche Teil des Dortmunder Stadtgebietes betroffen war.

Zur Beseitigung der Auswirkungen des Unwetters wurden sowohl Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr aber insbesondere auch Feuerwehrangehörige der Freiwilligen Feuerwehr Dortmund eingesetzt. Größere Schäden wurden durch solche Bäume verursacht, die auf parkende PKW gestürzt sind.

Nach ca. einer Stunde entspannte sich die Wetterlage wieder.

Quelle: Feuerwehr Dortmund