Großfeuer zerstört Lagerhalle: 70 Einsatzkräfte löschten

20230814 grossfeuer 5 1 Einsatzstelle Fockbek (Foto: Daniel Passig Kreisfeuerwehrverband RD-ECK)

Rendsburg (ots)

Fockbek – (Kreis Rendsburg-Eckernförde), 13.08.2023, 20:44 Uhr Feuer größer als Standard (FEU G 00)

Am Sonntagabend (13.08.2023) ist aus bisher unbekannter Ursache ein Großfeuer in Lagerhalle ausgebrochen. Die ca. 30×20 Meter große Halle brannte beim Eintreffen der Feuerwehren bereits schon in Vollbrand. Passanten berichteten das es zuvor mehrere laute Knalle gab und anschließend eine große schwarze Rauchsäule am Himmel zu sehen war. Diese konnte man auch mehrere Kilometer entfernt sehen.

Die Feuerwehren Fockbek und Nübbel mussten die Wasserversorgung über mehrere Hundert Meter aufbauen. Durch das Zügige eingreifen der Einsatzkräfte konnte ein Übergreifen auf das Wohnhaus sowie die angrenzenden Bäume verhindert werden. Im weiteren Einsatzverlauf wurde das Einsatzstichwort auf Feuer 2 erhöht, hinzu alarmiert wurden die Feuerwehr Rendsburg, der Löschzug-Gefahrgut sowie die Technische Einsatzleitung.

Großfeuer unter Kontrolle

Das Großfeuer konnte erst durch den massiven Löscheinsatz unter Kontrolle gebracht werden. In der Halle befanden sich mehrere Landwirtschaftliche Maschine und Geräte. Die Nachlöscharbeiten ziehen sich noch bis in die Nacht. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Die Kriminalpolizei wird die Ermittlung aufnehmen und den Brandort beschlagnahmen. Zur Schadenshöhe sowie zur Ursache kann derzeit keine Auskunft erteilt werden.

Einsatzkräfte:

Quelle: Kreisfeuerwehrverband Rendsburg-Eckernförde

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner