Gartenhaus im Vollbrand – schwierige Wasserversorgung

Ratingen (ots)

Ratingen Mitte, Kleingartenanlage Im kleinen Rahm, 22:07 Uhr, 27.01.2022

Am heutigen Abend wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem Feuer in der Kleingartenanlage -Im kleinen Rahm- alarmiert. Aufmerksame Anwohner hatten den Feuerschein gesehen un die Feuerwehr alarmiert. Da sich die Kleingartenparzelle im hinteren Teil der Kleingartenanlage befand und die Feuerwehrfahrzeuge die schmale Zuwegung nicht passieren konnten, mussten ca. 300 Meter Schlauchleitung vom Feuerwehrfahrzeug bis zum Brandort verlegt werden, bevor die Strahlrohre mit Löschwasser versorgt werden konnten. Mit Zwei Strahlrohren konnte das Feuer der Gartenlaube dann zügig gelöscht werden. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Die Kriminalpolizei hat noch in der Nacht mit der Brandursachenermittlung begonnen.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr Ratingen und die Freiwillige Feuerwehr Ratingen Mitte sowie der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus.

Quelle: Feuerwehr Ratingen

Cookie Consent mit Real Cookie Banner