Feuer in einem Technikraum der Kfz-Zulassungsstelle

Frankfurt am Main – Bockenheim (ots)

(am) Am Sonntagmorgen (30.08.2020) wurde die Feuerwehr Frankfurt am Main gegen 09:40 Uhr mittels automatischer Brandmeldeanlage in das Gebäude der Zulassungsstelle „Am Römerhof“ alarmiert.

In einem Technikraum im Keller des Gebäudes, hatten sich aus bislang unbekannter Ursache die Batterien der Notstromversorgung entzündet. Mit Kohlendioxid konnte das Feuer unter Kontrolle gebracht werden. Nachdem die Anlage stromlos geschaltet werden konnte, wurden die Batterien ins Freie gebracht.

Die Einsatzmaßnahmen waren sehr aufwendig und zogen sich in Verbindung mit den Belüftungsmaßnahmen bis gegen 14 Uhr hin. Zur Höhe des entstandenen Sachschadens können keine Angaben gemacht werden.

Keine Verletzten bei Brand in Zulassungsstelle

Verletzt wurde niemand. Ob der Betrieb der Zulassungsstelle durch den Brand eingeschränkt ist, kann von der Feuerwehr nicht beantwortet werden.

Quelle: Feuerwehr Frankfurt am Main