Auszeichnungen für verdiente Feuerwehrleute der FF München

Auszeichnungen für verdiente Feuerwehrleute der FF München Auszeichnungen für verdiente Feuerwehrleute (Foto: Berufsfeuerwehr München)

München (ots)

Altes Rathaus München

Am Montagabend sind im Festsaal des Alten Rathauses verdiente Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr München ausgezeichnet worden.

Es wurden verschiedene Auszeichnungen verliehen, darunter die Ehrung „München leuchtet“ in Bronze für 12 Jahre im aktiven Feuerwehrdienst, München leuchtet in Silber für 30 Jahre, sowie mehrere Ehrenwürden für verdiente, nicht mehr im Amt befindliche Abteilungskommandanten.

Die Veranstaltung begann mit einer herzlichen Begrüßung und einer kurzen Ansprache der zweiten Bürgermeisterin Katrin Habenschaden, in der sie die Bedeutung der Freiwilligen Feuerwehr für die Gemeinschaft hervorhob. Anschließend erhielten die nicht mehr im Amt befindlichen Abteilungskommandanten die Ehrenkommandantenwürde aus den Händen der zweiten Bürgermeisterin. Herr Georg Angermeir, Abteilung Feldmoching, Herr Anton Hain, Abteilung Waldperlach, Herr Thomas Holz, Abteilung Sendling. Herr Albert Ederer wurde zum Ehrenstadtbrandinspektor ernannt.

Dankbarkeit und Anerkennung für die Mitglieder der FF München

Während der Veranstaltung traten außerdem der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr München, Stadtbrandrat Claudius Blank, und der Vorsitzende des Stadtfeuerwehrverbands und Leiter der Branddirektion München, Oberbranddirektor Wolfgang Schäuble, ans Rednerpult und würdigten in ihren Beiträgen die Leistungen der Feuerwehrfrauen und Feuerwehrmänner sowie deren Bereitschaft, sich ehrenamtlich zu engagieren. Der Abend bot ausreichend Gelegenheit, um Geschichten über mutige Rettungsaktionen und den Einsatz in Notfällen auszutauschen. Die Atmosphäre war geprägt von Dankbarkeit und Anerkennung für die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr München.

Quelle: Feuerwehr München

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner