2 Verletzte bei Kranunfall – Rettungshubschrauber im Einsatz

Kran liegt nach Kranunfall auf Gebäude Zwei Verletzte nach Kranunfall (Foto: FF Alpen)

Alpen (ots)

  • Einsatzstichwort: CBRN2
  • Meldebild: Auslaufende Betriebsmittel
  • Datum: 08.05.2024
  • Uhrzeit: 14:53 Uhr
  • Einsatzort: Neue Straße, Alpen
  • Eingesetzte Einheiten: Einheit Alpen, Einheit Menzelen

Die Kreisleitstelle alarmierte am Mittwochnachmittag die Einheiten Alpen und Menzelen zu einer Baustelle im Ortsteil Menzelen. Bei Bauarbeiten war ein Mobilkran umgekippt und auf einer Hallenkonstruktion liegen geblieben. Der bereits eingetroffene Rettungsdienst übernahm die medizinische Versorgung von zwei verletzten Personen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und kontrollierte die Umgebung auf weitere Gefahren.

Kranunfall erfordert Rettungshubschrauber

Für den Transport eines Verletzten landete ein Rettungshubschrauber in der Nähe. Die Einsatzkräfte unterstützten den Rettungsdienst beim Transport des Patienten zum Hubschrauber. Nach ca. 90 Minuten war der Einsatz beendet.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Alpen

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner